wonnebeats – das machen wir

Smarte Percussion-Grooves, Gesang und Klang

Mit der durchschlagenden Kraft der Percussion und den Harmonien des Dreigesangs im Gepäck grooven, jodeln und swingen sich die Wonnebeats durch unterschiedlichste musikalische Welten. Stets unvorhersehbar und unkonventionell schöpft das “Rhythmusschwestern-Move-and-Groove-Orchester” aus einem Schmelztiegel rhythmischer und melodischer Vielfalt. In einer mitreißenden Bühnenshow nimmt das Trio sein Publikum mit auf die Reise von Alm-Ska-Beats über BrasiLatinAfrica bis hin zum Gstanzl-Galopp. Gerade noch in Brasilien, landen die Musikerinnen im nächsten Takt mitten in einer bayerischen Blaskapelle.

Und wann immer man die Percussionistinnen Andrea Schick, Barbara Fried und Julia Braun-Podeschwa in eine musikalische Schublade stecken will – gleich kommen sie aus einer anderen wieder heraus und warten mit neuen Überraschungen auf. Stilsicher und souverän setzt das Trio sein schier unerschöpfliches Instrumentarium ein: Berimbau und Kuhglocken, Djembe und Klangauge, Snaredrum und Cajon – mit dabei ist nahezu alles, was klingt und tönt, klappert und klirrt, schnarrt und rauscht!

Mit kabarettistischem Witz, originellen Texten und weiblichem Charme spielen die Wonnebeats einen Trumpf nach dem anderen aus:
Percussiontainment und Frauenpower hoch 3, die gute Laune auf höchstwonnigem musikalischen Niveau verbreitet!

Referenzen, u.a.:

  • diverse Kulturbühnen in München und Bayern
    (u.a. Theatron Musiksommer, Vokal Total, Pasinger Fabrik, Vereinsheim, München, Stadthalle Neusäss, Zeughaus Lindau, div. Locations Augsburg etc.)
  • Bayerisches Fernsehen: Sendung „Vereinsheim – Bühnensport mit Hannes Ringlstetter“
  • Deutschlehrwerk MENSCHEN B1.2 Hueber Verlag, Lektion 21 „Wonnebeats auf Rhythmusreise“
  • Münchner Gstanzl-Slam-Sieger 2011

Die Zuschauer sagen:

„Wir waren voll begeistert von Euch WONNEBEATS – und  ”Hut ab” vor Eurem Engagement und Eurer Liebe zu dem, was Ihr da tut – das ist wirklich mega! Man sieht, dass Ihr alle drei mit vollem Herzen dabei seid!!! Danke, das war bestimmt nicht das letzte Mal… WONNEwherever!“ (Bärbel)

„Endlich habe ich es geschafft, Euch mal zu sehen und zu hören… ein Hochgenuss! Musikalisch auf höchstem Niveau und dazu noch superlustig! Abwechslungsreich –  einfach klasse! Und dass Ihr mich zum Singen gebracht habt: Kompliment! – Danke für einen tollen Abend!“ (Martin)

„Bei unserer Reflexion heute ist nochmal klar geworden, welch riesengroßen Beitrag – wenn nicht den Beitrag schlechthin – Ihr zum Gelingen der Eröffnungsfeier beigetragen habt.“ (Maria)

Eure wonnebeats

einfach mal mitgrooven

Die Wonnebeats in Bild und Ton

wonnebeats 2016 – sei live dabei

Hier ein Auszug aus der Liste vergang. Auftritte: Theatron Musiksommer München, Vokal Total-Festival, Freiheiz, Pasinger Fabrik, Vereinsheim, München, Stadthalle Neusäss, Zeughaus Lindau, diverse Locations Augsburg, Seidlmühle Ismaning, Kulturwerkstatt Sonthofen. Wir arbeiten ständig an weiteren Terminen an wonnigen Orten. Schaut einfach demnächst wieder rein. Danke!

wonnebeats_event_2

Firmen-Event (geschl. Gesellschaft)

25jähriges Unternehmensjubiläum
München-Süd
20:00 - 23:00 h
23 Sep Freitag
wonnebeats_sabineschulte_3

Auftritte Kulturhäppli Karlstadt

Karlstadt/ Unterfranken
Historisches Rathaus -Bürgersaal
19:00 Uhr-22:00 Uhr
2 Okt Sonntag
wonnebeats_event_2

Konzert in München-Pasing

Pasinger Fabrik
August-Exter-Straße 1, 81245 München
19:30 - 22:30 h
9 Okt Sonntag

einfach mal in Augenschein nehmen

Die Wonnebeats-Presse und Bildergalerie für alle, die mehr wissen wollen

wonnebeats – das sind wir

wonnebeats_julia

Julia Braun-Podeschwa

Beim Studium an der Latin Percussion School entdeckt Julia - die besonders die Blautöne und das Meer liebt – nicht nur die brasilianische Musik, sondern die ganze faszinierende Vielfalt der brasilianischen Kultur.
Über die Jahre zieht sie dann musikalisch gesehen die Kreise immer enger und findet schließlich auch Gefallen an den Klängen heimatlicher Gefilde. Percussion, Akkordeon, Gebläse – so eine Besetzung malt sie sich für ihre Traumband aus. Mit den Wonnebeats geht dieser Traum in Erfüllung. Aber wo bitte sind da Akkordeon und Bläser? Ganz konkret sind diese Instrumente tatsächlich auf der Bühne nicht sichtbar, aber mit dem 3stimmigen Gesang kann man sehr unterschiedliche Klangwelten erschaffen, findet Julia. Singen ist eine neue Leidenschaft in ihrem Leben und die möchte sie auf keinen Fall mehr missen!
wonnebeats_andrea

Andrea Schick

Andrea findet es auf, vor und hinter der Bühne am Schönsten – und wenn sie ihre Leidenschaft fürs Theater nicht gerade auslebt, hat sie bei den wonnebeats besonderen Spaß am Ausfeilen der choreographischen und – ja, der kabarettistischen Elemente. Auf der Suche nach der geistreichsten Pointe legt die studierte Germanistin schon mal jedes Wort auf die Goldwaage … Das Herz des temperamentvollen Sprachtalents schlägt für das Afrokubanische, sie absolviert eine Ausbildung an der Latin Percussion School, spielt Congas & Co in einer Latin-Jazz-Formation. Ausgedehnte Reisen durch Südamerika öffnen die Tür zum bunten Kosmos der brasilianischen Musik. Mit "Brasil 2mil" servierte Andrea diese einer begeisterten Fangemeinde – auf Münchens Plattentellern! Ihr spezielles Interesse gilt der Synthese von Musik und Theater - klar, dass die "wonnebeats" den reinen Groove weit hinter sich lassen!
wonnebeats_barbara

Barbara Fried

Barbara ist die Harmoniequeen bei den Wonnebeats und ein waschechtes Münchner Kindl. Aus einer Musikerfamilie stammend lernt sie als Kind Flöte, Geige und Gitarre spielen, ihre Liebe gilt aber vor allem dem mehrstimmigen Gesang, den sie in diversen Chören und Ensembles ausübt.
Erst nach der Schule entdeckt sie ihre Begeisterung für Rhythmus und Percussion und ist lange Zeit Mitglied der Sambagruppe Quizumba. Es folgen eine Ausbildung an der Latin Percussion School München, eine mehrjährige Fortbildung in Brasil Percussion bei Dudu Tucci und ein Musikpädagogikstudium an der LMU München.

Barbara spielt und unterrichtet neben Percussion auch Gitarre und schreibt eigene Songs. Außerdem ist sie seit vielen Jahren Mitglied der Latin-Band Mosquito www.mosquito-percussion.de

Neues – der wonneBlog

20150920_090336

Sommerausklang im Allgäu

Letzte Woche haben wir anlässlich einer Ladeneröffnung in Oberstaufen gespielt… und zum ersten Mal direkt neben den Bahngleisen. Meist haben sich die Zuggeräusche problemlos in unsere Arrangements eingefügt. München Hbf

Blumenwiese theatron

Volle Fahrt in den Sommer!

Wir haben tolle 6 Wochen hinter uns: wir waren 2 x bei bestem Wetter am schönen Bodensee, haben beim Paulaner Solo+ unser Bestes gegeben, bei der Sendlinger Stadtteilwoche unsere Homebase

Wonnebeats on tour foto_b

Wonnemonat Juni

Da is aber demnächst was los: es gibt jede Menge Juni-Termine für die Wonnebeats: Paulaner Wettbewerb, Sendlinger Stadtteilwoche, Wasserburg/ Bodensee, Heppel & Ettlich und im Herbst gehts weiter auf kleiner

P1160247

Vom Meer in die Berge

Von Usedom zurück, gings wenige Tage später dann in die Allgäuer Berge nach Sonthofen. Ein regionaltypischer Kreisverkehr  begrüßte uns am Ortseingang (siehe Foto). Am Abend dann in der Kulturwerkstatt sahen

Abfahrt 2 Klein-Jasedow

Ende Januar an der Ostsee

Trotz einiger Widrigkeiten wie langer Anfahrt und Krankheit: Klein-Jasedow direkt vor der Insel Usedom war eine Reise wert! Das Klanghaus am See ist ein einzigartiger Ort und wir haben den

foto Paulaner_Einladung

2015 wird wonnig!

Juhu, wir sind eingeladen zum Paulaner solo+ nach Fürstenfeld (Fr, 19. Juni 2015) http://www.paulaner-solo.de/vorrunden.htm. Ein weiterer Wettbewerb liegt also vor uns. Dabei präsentieren wir neben drei weiteren Teilnehmern 20 Minuten unseres

Wonnebeats Nürnberg

Jetzt nur nicht nervös werden!

Wir sind weiter! Von 869 Kreativunternehmen, die sich dieses Jahr um die Auszeichnung  der Bundesregierung beworben haben, sind wir in die Auswahl von 96 Bewerbern gekommen. Deutschlandweit werden jährlich 32

wonnebeats_pasingerfabrik

“Das ist wirklich mega!”

Vielen Dank an alle, die letzten Sonntag in der Pasinger Fabrik waren! Wir hatten großen Spaß… und auch B. Beck: “Wir waren voll begeistert von den wonnebeats – und ‘Hut

wonnebeats_presse_augsburg

Pressestimmen – Augsburger Allgemeine

Mit Charme und Rhythmus – Das Münchner Trio wonnebeats betörte beim “Brett im Schtoi” mit Percussion und dreistimmigem Gesang. Congas, Bongos, Timbales, Becken, Cajon, Klangauge, Daumenklavier, unzählige unterschiedliche Sticke und Schlegel,

wonneKontakt

wonnebeats – hier findet Ihr mehr über uns

Mail:wonnebeats@yahoo.de

Send us message

sending...
Top